Aktuelle Termine und Angebote

Einladung zur Infoveranstaltung: "Was gibt's Neues im Asylrecht"

Der Arbeitskreis Asyl Schömberg lädt ein und freut sich auf lhr Kommen

am Mittwoch, 20. Februar 2019 um 19.00 Uhr
in der Begegnungsstätte, Schillerstraße 5 / Ecke Poststraße ( Eingang), Schömberg

Referent: Sebastian Röder, Flüchtlingsrat Baden-Württemberg

Auch im Jahr 2019 wird es in der Flüchtlingsarbeit nicht langweilig werden. So plant das Bundesamt den Versand hunderttausender Briefe an Personen mit einem Schutzstatus. Hintergrund ist ein aktuelles Gesetz, das neue Mitwirkungspflichten im Rahmen des Widerrufsverfahrens vorsieht.

Gleichzeitig stellt sich für viele Menschen inzwischen die Frage nach einer Aufenthaltsverfestigung, deren Voraussetzungen im Laufe der Veranstaltung vorgestellt werden. Auch über andere aktuelle Entwicklungen, etwa bei der Ausbildungsduldung oder beim Familiennachzug wird informiert.

Der Vortrag ist kostenfrei.

Bitte richten Sie lhre Anmeldung bis spätestens 15. Februar 2019 an Gabriele Freimüller,

per e-mail an gfreimuellerdontospamme@gowaway.t-online.de
per Fax an 07084 - 931984
per Telefon an 07084 - 7774

PATEN gesucht!

P A T E  sein – das wär doch was!! Nicht in Afrika – nein, in Ihrer Gemeinde Schömberg!

Der Arbeitskreis ASYL Schömberg sucht dringend ehrenamtliche Paten zur Unterstützung der Flüchtlinge.

Die Aufgaben könnten wie folgt aussehen:

  • Unterstützung bei der Suche nach Arbeit / Ausbildungsplatz
  • Hilfe bei behördlichen Angelegenheiten. (Hier ist von der Gemeinde Schömberg eine Sprechstunde für Flüchtlinge eingerichtet worden).
  • Hilfe beim Verbessern der Deutschkenntnisse (Nur bei einer Sprachpatenschaft)
  • Türöffner z.B. bei Vereinen für die Freizeitgestaltung / Sportmöglichkeiten

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Bem-Ismail, Telefon-Nr.: 0173/4103860, die Ihnen gerne weitere Auskünfte erteilt.

Neues Angebot: MITGLIEDERMOBIL

Ab 07. Januar 2019 können Sie unser neuestes Dienstleistungsangebot nutzen: Ein Mitgliedermobil

Warum ein Mitgliedermobil in Schömberg?

Der eigene Ort soll für alle Generationen lebenswert sein und die soziale Gemeinschaft ermöglichen.
Nicht mobilen Mitgliedern wird der Besuch bei Ärzten, Therapieterminen, Behörden, Lebensmittelgeschäften, sozialen Einrichtungen und Vereinsveranstaltungen erleichtert.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

 

 

Das Mobilitätsangebot steht ausschließlich Mitgliedern
dieser drei Schömberger Vereine zur Verfügung:

 

 

NEU ab 1.Februar! - Rechtsberatung

Rechtsanwältin Gundi Jetter bietet den Mitgliedern jeweils am 1. Mittwoch des Monats nach vorheriger Anmeldung von 15-17 Uhr eine kostenlose (wir freuen uns über Spenden) Erstberatung zu rechtlichen Fragen aus folgenden Themenbereichen an:

  • Trennung, Ehescheidung, Unterhalt, Sorge- und Umgangsrecht
  • Erbrecht
  • Arbeitsrecht
  • Mietrecht
  • allgemeines Vertragsrecht

Interessierte melden sich bitte bis spätestens jeweils dienstags vor dem Beratungstag telefonisch oder per E-Mail bei Gundi Jetter, Thomastr. 2, Neuenbürg,  07082-41 41 61, E-Mail anwaltskanzleidontospamme@gowaway.gundijetter.de

Gemeinsames Mittagessen am großen Familientisch, DIENSTAG, 26. Februar 2019 im Berufsförderungswerk Schömberg, Bühlhof

Gemeinsames Mittagessen am großen Familientisch

DIENSTAG, 26. Februar 2019, 11.30 Uhr

Im schönen, großen Speisesaal werden wir immer freundlich empfangen und genießen ein leckeres Mittagessen.

Es gibt: Suppe, 3 versch. Menues zur Auswahl, Salatbuffet, Dessert und Tafelwasser

WICHTIG!! Anmeldung bis spätestens Sonntagvormittag  Telefon: 07084 – 54 37

Gesprächsgruppe, Montag, 04. März 2019, ab 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte Schömberg, Schillerstr.5 / Ecke Poststraße.

 

ALLE Altersgruppen sind herzlich eingeladen zu lebendigen Gesprächen über Vergangenes und Gegenwärtiges, über Höhen und Tiefen auf unseren Lebenswegen. Kaffee und Kuchen machen die Runde gemütlich, anregend, ermutigend und stärkend.

 

Kontakt: Rosario Moser  0152 – 270 202 89       Marga Fader  07084 – 54 37

"Rolands INTERNETSTÜBLE" - Donnerstag, 14. März 2019

Sie sind auf der Suche nach Beratung und Unterstützung bei Fragen:

  • Wer hilft mir einen Behördenbrief zu schreiben und macht mir eine Kopie davon?
  • Wer kann mir einen Fahrplan/Adressen von Fachärzten usw. ausdrucken?
  • Wer gibt mir weitere Tipps, wenn ich ratlos vor meinem Computer stehe?
  • Wer übermittelt mir eine online - Reklamation?
  • Wer gibt mir Tipps für mein Smartphone oder Handy?

Kommen Sie in "Rolands INTERNETSTÜBLE"!

Donnerstag, 14. März 2019 von 14.00-16.00 Uhr
in der Begegnungsstätte, Schillerstr.5 / Ecke Poststraße

Informations- und Beratungsgespräch mit der Leiterin des ambulanten Hospizdienstes, Dienstag, 19. März 2019 von 10.00-12.00 Uhr

Möglichkeit zu einem Informations- und Beratungsgespräch mit der Leiterin des ambulanten Hospizdienstes, Dienstag, 19. März 2019 von 10.00-12.00 Uhr  in der Begegnungsstätte. Im persönlichen Gespräch mit Monika Bregulla können Betroffene und Angehörige Unterstützungsmöglichkeiten durch unsere ehrenamtlichen Helfer/Innen erfahren.

Unter der Rufnummer 0152 / 27 79 00 79 ist der Hospizdienst jederzeit erreichbar.

Ansprechpartner zur Trauerbegleitung ist Frau Rosario Moser  0152 – 27 02 02 89

Generationenübergreifendes SINGPROJEKT !

„Wer singt gerne mit?“

Immer am MITTWOCH (ausser in allen Schulferien!) von 16.00-17.00 Uhr
in der Begegnungsstätte Schömberg, Schillerstr. 5 / Ecke Poststraße.

Unter der fachlichen Anleitung von
Miriam Kurrle, Gesangspädagogin, laden wir alle Kinder ab Grundschulalter, Jugendliche, Eltern und Großeltern herzlich ein.

Infos und Anmeldung: Miriam Kurrle miriam.kurrledontospamme@gowaway.gmail.com