Aktuelle Termine und Angebote

Vorbereitungskurs „Schwerkranke und sterbende Menschen begleiten“

 Vorbereitungskurs „Schwerkranke und sterbende Menschen begleiten“

Der ambulante Hospizdienst Schömberg ist ein Arbeitsbereich des Vereins „Menschen helfen Menschen e.V.“ und begleitet schwerkranke, sterbende Menschen und ihre Angehörigen. Für diese Aufgabe engagieren sich ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die aus unterschiedlichen Berufen, Konfessionen und Altersgruppen kommen. Sie werden auf ihre Aufgabe umfassend vorbereitet und bei ihren Einsätzen von einer Fachkraft begleitet und unterstützt. Sie unterliegen der Schweigepflicht und arbeiten unentgeltlich. Die Helferinnen und Helfer kommen nach Absprache zu den Kranken nach Hause, ins Pflegeheim oder in stationäre Einrichtungen. Die regionale Zuständigkeit umfasst die Gemeinden Schömberg, Bad Liebenzell und Unterreichenbach mit ihren Teilorten.

Für die verantwortungsvolle Begleitung der Sterbenden und ihrer Angehörigen ist eine gute Vorbereitung erforderlich. Auch von gesetzlicher Seite ist eine besondere Qualifikation gefordert. Diese vermittelt ein neuer Kurs für ehrenamtliche MitarbeiterInnen, den wir in Kooperation mit unseren benachbarten Hospizdiensten Calw, Bad Wildbad, Wildberg und Altensteig anbieten. Teilnehmen können Personen, die sich mit dem Thema „Sterben, Tod und Trauer“ beschäftigen möchten, Familienangehörige begleiten oder sich vorstellen können, als HospizhelferIn die Begleitung sterbender Menschen zu übernehmen.

Der Kurs beginnt am 22. Februar 2018 mit dem Grundkurs (bis 06.04.2019), an den sich eine Praktikumsphase anschließt. Von 03.05. bis 25.05.2019 findet der Aufbaukurs statt. Die Kurstermine finden sowohl in Wildberg als auch in Altensteig statt.

 

Für alle Interessierten finden regionale Informationsabende statt (Beginn jeweils 19.30 Uhr):

Dienstag, 05.02.19 in Wildberg, Schlossstr. 7, Altes Feuerwehrhaus
Mittwoch, 06.02.2019 in Bad Wildbad, Evangelisches Gemeindehaus (Eifertraum)
Donnerstag, 07.02.2019 in Altensteig, Am Brunnenhäusle 3, Diakoniestation Altensteig

An diesen Abenden erfahren Sie alle Details über die Inhalte des Kurses, den geplanten Ablauf und eine eventuelle ehrenamtliche Mitarbeit.

Ausführliche Informationen mit allen Details zum Kurs finden Sie auch in diesem Flyer 


Für Fragen können Sie sich auch gern an unsere Koordinatorin, Monika Bregulla, wenden.

Eine Anmeldung zum Kurs (bis spätestens 15.02.2019) erfolgt über die Koordinatorin des ambulanten Hospizdienstes Schömberg: Monika Bregulla, Tel: 0152-27790079, hospizdienstdontospamme@gowaway.mhm-schoemberg.de

PATEN gesucht!

P A T E  sein – das wär doch was!! Nicht in Afrika – nein, in Ihrer Gemeinde Schömberg!

Der Arbeitskreis ASYL Schömberg sucht dringend ehrenamtliche Paten zur Unterstützung der Flüchtlinge.

Die Aufgaben könnten wie folgt aussehen:

  • Unterstützung bei der Suche nach Arbeit / Ausbildungsplatz
  • Hilfe bei behördlichen Angelegenheiten. (Hier ist von der Gemeinde Schömberg eine Sprechstunde für Flüchtlinge eingerichtet worden).
  • Hilfe beim Verbessern der Deutschkenntnisse (Nur bei einer Sprachpatenschaft)
  • Türöffner z.B. bei Vereinen für die Freizeitgestaltung / Sportmöglichkeiten

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Bem-Ismail, Telefon-Nr.: 0173/4103860, die Ihnen gerne weitere Auskünfte erteilt.

Neues Angebot: MITGLIEDERMOBIL

Ab 07. Januar 2019 können Sie unser neuestes Dienstleistungsangebot nutzen: Ein Mitgliedermobil

Warum ein Mitgliedermobil in Schömberg?

Der eigene Ort soll für alle Generationen lebenswert sein und die soziale Gemeinschaft ermöglichen.
Nicht mobilen Mitgliedern wird der Besuch bei Ärzten, Therapieterminen, Behörden, Lebensmittelgeschäften, sozialen Einrichtungen und Vereinsveranstaltungen erleichtert.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer.

 

 

Das Mobilitätsangebot steht ausschließlich Mitgliedern
dieser drei Schömberger Vereine zur Verfügung:

 

 

NACHBARSCHAFTSHILFE - neues Angebot von Menschen helfen Menschen e.V.

Ab 15. Oktober 2018 erweitert der Verein Menschen helfen Menschen e.V. Schömberg sein breit gefächertes Unterstützungsangebot um eine professionelle Nachbarschaftshilfe.

Sie können Unterstützung bei Einkäufen, Begleitung zu Behörden, Ärzten oder zum Spaziergang erhalten. In Notfällen ist auch eine zeitlich begrenzte Kinderbetreuung möglich.

Sprechstunden:
jeden Dienstag von 17.00-19.00 Uhr
jeden Mittwoch von 10.00-12.00 Uhr

in der Höfenerstr.17, Schömberg - Langenbrand

Terminvereinbarungen sind auch telefonisch möglich: 07084- 97 800 17 (der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört)

Nähere Informationen finden Sie hier.

"Rolands INTERNETSTÜBLE" - Donnerstag, 17. Januar 2019

Sie sind auf der Suche nach Beratung und Unterstützung bei Fragen:

  • Wer hilft mir einen Behördenbrief zu schreiben und macht mir eine Kopie davon?
  • Wer kann mir einen Fahrplan/Adressen von Fachärzten usw. ausdrucken?
  • Wer gibt mir weitere Tipps, wenn ich ratlos vor meinem Computer stehe?
  • Wer übermittelt mir eine online - Reklamation?
  • Wer gibt mir Tipps für mein Smartphone oder Handy?

Kommen Sie in "Rolands INTERNETSTÜBLE"!

Donnerstag, 17. Januar 2019 von 14.00-16.00 Uhr
in der Begegnungsstätte, Schillerstr.5 / Ecke Poststraße

Informations- und Beratungsgespräch mit der Leiterin des ambulanten Hospizdienstes, Dienstag, 22. Januar 2019 von 10.00-12.00 Uhr

Möglichkeit zu einem Informations- und Beratungsgespräch mit der Leiterin des ambulanten Hospizdienstes, Dienstag, 22. Januar 2019 von 10.00-12.00 Uhr  in der Begegnungsstätte. Im persönlichen Gespräch mit Monika Bregulla können Betroffene und Angehörige Unterstützungsmöglichkeiten durch unsere ehrenamtlichen Helfer/Innen erfahren.

Unter der Rufnummer 0152 / 27 79 00 79 ist der Hospizdienst jederzeit erreichbar.

Ansprechpartner zur Trauerbegleitung ist Frau Rosario Moser  0152 – 27 02 02 89

Gemeinsames Mittagessen am großen Familientisch, DIENSTAG, 29. Januar 2019

Gemeinsames Mittagessen am großen Familientisch

DIENSTAG, 29. Januar 2019, 12.00Uhr
im Fuchsbau/Zollernblick in Oberlengenhardt, Zollernstr. 17

Es gibt:  Suppe, kl.Salatteller, paniertes Schweineschnitzel und versch.Beilagen

oder       Suppe, kl.Salatteller, Linsen und Spätzle mit Saitenwurst   

 

WICHTIG!! Anmeldung bis spätestens Sonntagvormittag  Telefon: 07084 – 54 37

Generationenübergreifendes SINGPROJEKT !

„Wer singt gerne mit?“

Immer am MITTWOCH (ausser in allen Schulferien!) von 16.00-17.00 Uhr
in der Begegnungsstätte Schömberg, Schillerstr. 5 / Ecke Poststraße.

Unter der fachlichen Anleitung von
Miriam Kurrle, Gesangspädagogin, laden wir alle Kinder ab Grundschulalter, Jugendliche, Eltern und Großeltern herzlich ein.

Infos und Anmeldung: Miriam Kurrle miriam.kurrledontospamme@gowaway.gmail.com