Ambulanter Hospizdienst Schömberg

 

"Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres Lebens wichtig, und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur in Frieden sterben, sondern auch bis zuletzt leben können."

Cicely Saunders

Der Ambulante Hospizdienst ist ein Arbeitszweig im Verein Menschen-helfen-Menschen e.V. Schömberg und besteht seit 2005.

Wir kooperieren mit den Hospizgruppen Bad Herrenalb / Dobel und Bad Wildbad. Gemeinsam bilden wir den ambulanten "Hospizdienst Nordschwarzwald".

In diesem regionalen Verbund sind wir zuständig für die Ortschaften

  • Schömberg,
  • Bad Liebenzell,
  • Unterreichenbach

mit allen ihren Teilorten.

Wir setzen uns dafür ein, Krankheit und Sterben als einen wichtigen Teil des Lebens zu verstehen und anzunehmen. In unserer Gesellschaft möchten wir zu einer bewussteren Haltung zu Krankheit, Sterben, Tod und Trauer beitragen. Durch unsere Hilfe ermöglichen wir Kranken und Sterbenden, die letzte Zeit ihres Lebens in ihrer vertrauten Umgebung zu verbringen.

 

 

 

 

Den Flyer des Ambulanten Hospizdienstes gibt es  hier.

 

 

 

 

Was uns leitet

  • Wir achten die Selbstbestimmung und Individualität der Kranken.
  • Wir nehmen die Wünsche und Bedürfnisse der schwerkranken Menschen ernst und bemühen uns, sie umzusetzen.
  • Wir setzen uns dafür ein, dass der kranke Mensch möglichst ohne Schmerzen bis zum Ende leben kann.
  • Wir betrachten das Sterben als eine Zeit des Lebens.
  • Die Grundlage unserer Arbeit ist ein christliches Menschenbild.
  • Der Hospizgedanke schließt aktive Sterbehilfe aus.

Was wir tun

  • wir kommen zu Ihnen nach Hause, ins Pflegeheim oder auch ins Krankenhaus.
  • wir haben Zeit für Gespräche mit schwerkranken und sterbenden Menschen und mit ihren Angehörigen.
  • wir unterstützen die Angehörigen bei der Betreuung auch in der Nacht.
  • wir achten auf die Wünsche und Bedürfnisse des schwerkranken und sterbenden Menschen.
  • wir begleiten Angehörige und Freunde in der Zeit des Abschiednehmens und der Trauer.
  • wir arbeiten mit den bestehenden sozialen Diensten, wie z.B. Sozialstation und Nachbarschaftshilfe, sowie Seelsorgern und Ärzten zusammen.
  • wir informieren Sie über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
  • wir vermitteln Kinderhospizdienste.

Was wir nicht tun (können)

  • wir ersetzen nicht die Zuwendung durch Angehörige.
  • wir ersetzen kein Pflegepersonal und hauswirtschaftliche Hilfen.
  • wir geben keine Rechtsberatung

Das Angebot des Ambulanten Hospizdienstes

  • steht allen Menschen offen.
  • ist unabhängig von der Religionszugehörigkeit.
  • ist für Sie vollkommen kostenfrei

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Hospizdienstes

  • arbeiten ehrenamtlich.
  • werden von Fachkräften sorgfältig vorbereitet und begleitet.
  • unterliegen der Schweigepflicht

 

 

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf ...

Monika Bregulla

... wenn Sie

  • Begleitung wünschen
  • Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit haben
  • einfach nur Informationen oder eine Beratung benötigen

... erreichen Sie die Leiterin des Hospidienstes, Monika Bregulla

Tel. 0152 27790079 - Ambulanter Hospizdienst Schömberg

Einmal monatlich steht Frau Bregulla auch in der Begegnungsstätte für Beratungsgespräche persönlich zur Verfügung. Die aktuellen Termine finden Sie hier.